Ayurveda

ayurvedaAyurveda (ausgesprochen aah-yure-vay-dha)
Wörtlich übersetzt bedeutet Ayurveda & die Lehre vom Leben" und ist mit über 5000 Jahren als die älteste Form der ganzheitlichen Heilung bekannt.
Das Ziel der Ayurveda ist es das dynamische Gleichgewicht zwischen Körper, Geist und Seele in Einklang zu bringen. Im Ayurveda wird Gesundheit als ein dynamisches Gleichgewicht zwischen Körper, Geist und Seele definiert. Wenn der Körper dieses ganzheitliche Gleichgewicht verliert entstehen Krankheiten in unserem System. Ein wichtiges Ziel des Ayurveda ist es, den Balance-Zustand einer Person festzustellen und zu erkennen wo sie aus dem Gleichgewicht gekommen ist, um mit Hilfe von Ernährung, Kräutern, Aromatherpie, Massagen, Musik und Meditation die Balance wieder herzustellen.

Es gibt 3 Doshas, welche unser Aussehen und Verhalten bestimmen.
Vata (Luft oder Äther)
Pitta (Feuer)
Kapha (Wasser)

Wenn unsere Doshas unausgewogen sind verspüren wir Stress, Depressionen, Müdigkeit, vorzeitiges Altern und einige andere psychische Probleme und Krankheiten. Vorzeitige Alterung entsteht durch allmähliche Ansammlung von Schlacken und Giften; daher ist es wichtig, die Wissenschaft hinter den drei Doshas zu verstehen um unsere Jugendlichkeit und Langlebigkeit zu erhalten.

Vata - regelt die Körperbewegung sowie einen offenen Geist. Zu viel Vata kann zu Schlaflosigkeit, Angstzustände und Erkrankungen des Verdauungstraktes führen. Es steuert auch die Beseitigung von Abfällen, die Durchblutung und Atmung. Vata katalysiert das Nervensystem und beeinflusst unser emotionales Wohlbefinden.Ein Ungleichgewicht in Vata wird unbestreitbar Krankheiten verursachen. Vata ist im Wesentlichen Pran, Lebenskraft durch den Körper.

Pitta - steuert die Verdauung, den Stoffwechsel und die Energieproduktion. Die primäre Funktion des Pitta ist Transformation. Ein Überschuss an Pitta überhitzt den Geist und Körper, begünstigen sind kühle Lebensmittel und Flüssigkeiten. Lebensmittel mit süßem, bittern und "zusammenziehenden" Geschmack sind gut. Reduzieren Sie Lebensmittel, die scharf, salzig und sauer sind.

Kapha - regelt die Struktur des Körpers. Es ist das Prinzip, das die Zellen zusammenhält und ist für den Aufbau von Muskeln,Fett und Knochen zuständig. Die primäre Funktion des Kapha ist Schutz.

Um die Balance dieser 3 Doshas herzustellen bieten wir Reinigungsbehandlugen für die wir lokale Heilpflanzen verwenden, verbunden mit regelmäßigem Yoga, Meditation und Mahlzeiten die speziell auf den Gast angepasst werden.

Ayurveda Sri Lanka Ayurveda Sri Lanka Ayurveda Sri Lanka